Sonntag, 21. Mai 2017

F2: ASV Mörsch - LSC 1:4

Im letzten Saisonspiel trafen die Jungs der F2 auf den ASV Mörsch. Auf ungewohntem großen Feld (E-Jugend Größe) dauerte es ein paar Minuten bis unsere Jungs ins Spiel fanden. Passend dazu die 0:1 Führung. Nach einem Eckball stocherten die Mörscher den Ball selbst ins eigene Tor (9. Minute). Kurz vor den Pause ließ die Konzentration etwas nach und wir mussten den 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen. Das war der endgültige Weckruf. Bereits eine Minute später gingen wir nach super Zusammenspiel zwischen Felix und Leon wieder in Führung. Mit dem 2:1 ging es in die Halbzeitpause. In der 2. Hälfte kombinierten wir wesentlich besser und erarbeiteten uns einige sehr gute Möglichkeiten und nutzten die das große Feld besser aus. Zweimal konnten wir noch jubeln. In der 27. Minute erzielte Luis nach Zuspiel von Felix das 1:3 und in der 38. Minute bediente Luis Mizan der zum 1:4 einschob. Aber so klar wie das Ergebnis scheint war das Spiel nicht. Mörsch spielte munter mit, hatte viel Ballbesitz und setzte unsere Abwehr eins ums andere Mal unter Druck. Allerding waren Tom und Muhammed-Ali in der Abwehr und Daniel und Tim im Tor sehr gut aufgelegt und vereitelten in der 2. Hälfte jeden Angriff.

Unsere Saisonbilanz: 14 Spiele - 10 Siege - 3 Unentschieden - 1 Niederlage - 66:18 Tore

Wir freuen uns auf die nächste Herausforderung nach der Sommerpause - E-Jugend.