Samstag, 13. Mai 2017

LSC U16: Hoher Sieg in Weisenheim


Weisenheim (ml) – Auch in Weisenheim gegen die Spielgemeinschaft Freinsheim/Weisenheim konnte unser Team die Siegesserie fortsetzen. Gegen die körperlich robusten und sehr defensiv eingestellten Gastgeber war es in den Anfangsminuten schwer für unser Team zum Torabschluss zu kommen. Nach Foulspiel an Nicolas Lamberty verwandelte Anoosh Nadesmoorthy in der 18. Minute den fälligen Elfmeter zur Führung. Nicolas Lamberty erhöhte wenige Minuten später auf 0 : 2. Vor der Halbzeitpause konnten wir keine weiteren Treffer verbuchen.
Nach 15 Spielminuten in der zweiten Halbzeit gelang den Gastgebern der Anschlusstreffer zum 1 : 2. Ab diesem Zeitpunkt spielten wir wieder konzentrierter und unsere Torchancen mehrten sich. In der letzten Viertelstunde überrollten wir quasi die Gastgeber. Enes Caglayan gelang nach Vorlage von Bruno Cruz das 1 : 3. Danach erzielte Bruno Cruz nach prima Vorarbeit von Max Lichti sowie nach einem Doppelpass mit Nikolaos Karetsos die nächsten beiden Treffer. Zum Abschluss schraubte Lason Zeqiraj ebenfalls mit einem Doppelpack das Ergebnis auf 1 : 7.
Ein verdienter Erfolg für unsere Jungs, der aufgrund einer dynamischen und engagierten Leistung in der Endphase der Partie zu einem deutlichen Ergebnis führte.
Zu unserem nächsten Heimspiel am Sonntag kommt die abstiegsgefährdete Mannschaft JFV Trifelsland.

SG Freinsheim/Weisenheim – Ludwigshafener SC        1 : 7 (0 : 2)

Nächster Termin:
Meisterschaftsspiel gegen JFV Trifelsland am 14.05.2017, 11.00 Uhr, LSC-Kunstrasenplatz