Sonntag, 11. Juni 2017

Turnier Leininger Land: G1 mit Siegen gegen Waldhof Mannheim und Wormatia Worms


Am vergangenen Samstag machte sich die G1 in Richtung Leininger Land auf. Der Spielplan verriet das man auf namhafte Vereine wie Waldhof Mannheim und Wormatia Worms treffen kann / wird.

Bei schönstem Fussballwetter stand das erste Spiel des Turniers an. Gerade das 1. Spiel gegen den Waldhof. Normalerweise ist das erste Spiel immer das, in dem die Jungs in rot ihren Schlaf ablegen, um dann ins Turnier zu starten. Aber diesmal war es anders. Von Minute 1 an machten Die Jungs in Rot Druck auf das Tor des SVW. Sie kombinierten nach vorne und ließen so ziemlich nichts nach hinten zu. Der 1:0 Führung folgte relativ schnell das 2:0 was auch das Endergebniss dieses Spiel war. Mit breiter Brust spielten die Jungs in Rot ihre 2 weiterern Gruppen Spiele ( gegen den Gastgeber Leininger Land 3:0 und gegen Göllheim 4:2) ziemlich souverän runter und überzeugten in beiden Spielen.

Da wir anders wie in Hassloch uns im Fairplay Modus spielten, hatten wir unser " Platzierungsspiel" gegen den Gruppen 1 aus der anderen Gruppe. Somit trafen die LSC Kicker auf Wormatia Worms. Das Spiel begann und die Jungs in Rot fingen direkt an Druck aufzubauen. Nach 4 Minuten ( Spielzeit waren 10) lagen die LSC Jungs schon 2:0 vorne. Es wurde munter weiter kombiniert sodass es am Schluss dann klar und eindeutig 4:0 stand.

Somit wurde dieses Turnier mit 4 Spielen und 4 Siegen abgeschlossen. Das wir stolz auf die Jungs sind müssen wir nicht erwähnen ;-) . Es ist echt eine tolle Truppe zusammen gewachsen..

Es spielten

Marlon - Musab - Conner - Leon - Maurice - Arne - Lennox - Nico - Ledion - Iljia

Tore: Nico - Lennox - Maurice - Ledion - Ilija