Montag, 25. September 2017

D2: Sieg gegen MSV Ludwigshafen im Kreispokal

Am 19.09.2017 gewann unsere D2 das Pokalspiel gegen den MSV Ludwigshafen. Die ersten Minuten tat sich unsere Mannschaft schwer gegen den alten Jahrgang des MSV Ludwigshafens. Schon nach zehn Minuten aber nahm unser Team die Zügel in die Hand und ging mit 1:0 in Führung. Die Mundenheimer versuchten auszugleichen, aber unser Schlussmann zeigte sein Können und parierte somit einige Schüsse auf sein Tor. Es blieb beim 1:0 zur Halbzeit. Direkt nach der Pause gelang dem MSV der Ausgleichstreffer. Nun fand ein reiner Schlagabtausch statt. Unsere Jungs zeigten schönen Fußball mit tollen Spielzügen auf das gegnerische Tor. Nach einem Eckball witterte unsere Offensive die nächste Torchance und wir führten erneut 2:1. Dann ein Fehler in der 48. Minute und es stand 2:2. Nach einer schönen Flanke von rechts vollendete unsere Offensive per Volley zum 3:2. Mit einem Gegentor der Mundenheimer war das Pokalspiel so gut wie entschieden. Das Highlight des Spiels war jedoch der gekonnte Freistoß aus 20 Metern unter die Latte, welches den Endstand von 5:2 bedeutete.

In die 3. Pokalrunde geht es am 25.10.2017 um 18.00 Uhr gegen den FSV Oggersheim.
Es spielten (Tore):
1-Milad M. (TW), 2-Nuri H., 3-Yannick Y., 4-Adrian G., 5-Andreas P. (2), 6-Elias W., 7-Marco T., 8-Fabian H., 9-Semih B., 10-Yasin A.(1), 11-Efe S. (1), 12-Osman O., 13-Tim Z. und 14-Can Y.

Zudem lieferte die D2 des LSC drei Tage zuvor ein Klasse-Meisterschaftsspiel gegen den SV Ruchheim ab. Es ging hin und her. Unsere Verteidigung ließ keine Tormöglichkeiten zu und unser Angriff nutzte seine Torchancen aus. Alle Spieler hatten stark gespielt und daher verdient 3:0 gewonnen.
Es spielten (Tore):
1-Markus M. (TW), 2-Nuri H., 3-Yannick Y., 4-Adrian G., 5-Andreas P., 6-Elias W., 7-Marco T., 8-Osman O., 9-Semih B., 10-Yasin A.(1), 11-Efe S. (1), 12-Tim B., 13-Davide F., 14-Fabian H.(1) und 15-Can Y.