Sonntag, 1. Oktober 2017

U16 gewinnt in Freinsheim

Gleich zur Anpfiff setzten unsere Jungs die Heimmannschaft unter Druck, in der 3 und 4 Spielminute trafen unsere Jungs das Alu, der Ball wollte nicht ins Netz, bis auf die 23 Spielminute als Duha Kurtoglu den Ball zu Eren Demir flankte und er das 0-1 erzielte. Als die Heimmannschaft den Anstoß durchführte traf Eren Demir erneut zum 0-2. Weitere Riesen Chancen verpassten wir in und gingen nur 0-2 in die Halbzeit. Nach 2 Verletzungen waren wir gezwungen umzustellen und die Heimmannschaft verkürzte in der 41 Minute auf 1-2.
Lütfihan Karakas baute die Führung auf und traf gleich 2 mal in der 43 und 44 Spielminute durch Foulelfmeter. Eren Demir erhörte erneut in der 47 Minute auf 1-5 . Die Heimmannschaft hat es noch geschafft in der 2 Halbzeit auf 4-5 zu verkürzen.
Endstand 4-5