Donnerstag, 23. November 2017

2. Platz unserer Jazzdancegruppe Dreamdancer

Auch in der Jazzdance Abteilung gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Am 18.11.2017 trat die Jazzdancegruppe Dreamdancer (Mädchen im Alter von 10-16 Jahren) bei ihrem 1. Turnier (Kindertanzfestival), des TSC Rot-Gold Ludwigshafen an. Unter dem Motto dabei sein ist alles gingen wir nach monatigem langem Training auf ins Vergnügen.
Nach frühem Aufstehen und stundenlangem Schminken und Styling ging es in dann endlich los. Die Tänzerinnen, Trainer, Eltern und Angehörigen waren alle sehr aufgeregt und gespannt wie der Tag verlaufen wird.
In der Halle der IGSLO Oggersheim zeigten wir in zwei Durchgängen dem Publikum und vor allem der Jury was wir können.
Mit Erfolg! Denn die Gruppe Dreamdancer belegte in ihrer Kategorie Modern Dance den 2. Platz. Alle freuten sich wahnsinnig über diesen Erfolg und über die erste Auszeichnung mit Medallie.
Allen hat dieser Tag, trotz frühem Aufstehen, Anspannung und Aufregung richtig viel Spass gemacht und wir beschlossen gleich danach nächstes Jahr wieder anzutreten.
Dies zeigt mir als Trainerin wie stolz ich auf jede einzelne Tänzerin bin und was für eine tolle Gruppe ich trainieren darf. An diesem Tag hat dieser Zusammenhalt gezeigt das Mobbing, Ausgrenzung und Rassismus bei uns keine Chance hat!!! Auch hier wie bei meinem Bruder, Nicolas Laudenbach, heißt es "Ein Team, ein Ziel"!

Bedanken möchte ich mich auch bei meiner Mama, Susanne Laudenbach, für die wunderschönen Kostüme und ihre Geduld beim Schminken was den Tänzerinnen den letzten Schliff für den Auftritt gab, den engagierten Eltern die uns tatkräftig anfeuerten und an Sarah Klenk die mit mir gemeinsam mitfieberte, Team Rad-Sport Fecht für die T-Shirts und dem Vorstand des LSC für die Unterstützung.

Danke, Danke, Danke.

Falls das Interesse bei dem ein oder anderen geweckt wurde darf er gerne zu den Trainingszeiten vorbeikommen und mitmachen.

Wir freuen uns über jeden der Spass am Tanzen hat.