Montag, 20. November 2017

D2 – 4:0 Auswärtssieg gegen SV Südwest

Am 19.11.2017 spielte unsere D2 auswärts gegen den SV Südwest Ludwigshafen. Nach der Niederlage gegen SG Böhl-Iggelheim trotz guter Leistungen die Woche zuvor, sollte diesmal wieder ein Sieg her. Da der Kader des SV Südwest aus dem älteren Jahrgang bestand und zudem D1-Spieler im Team waren, hatten unsere Jungs die ersten zehn Minuten einen schweren Stand. Die zahlreichen Angriffe der Südwestler auf unser Tor scheiterten dennoch an unserer starken Verteidigung. Dann das erste Tor für uns in der 12. Minute. Nach einem Abpraller landete der Ball vor den Füßen unseres Mittelfeldspielers, der dankend annahm und uns zur 1:0 Führung brachte. Danach übten die Gegner massiven Druck aus. Sie drängten auf den Ausgleich bis zur Halbzeitpause. Jedoch vergeblich, da unsere Abwehr hinten sehr gut stand und alles abräumte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurden zwei Spieler eingewechselt und das zweite Tor fiel gleich in der 32. Minute. Nach einem Foul an unserem Kapitän, schoss dieser den Freistoß selbst und zwar gekonnt unter die Latte. Der Torwart des SV Südwest hatte keine Chance. Die Einwechslung unseres Mittelfeldspielers machte sich zwei Minuten später bezahlt. Unser Stürmer schoss aufs Tor und wollte schon die Arme zum Torjubel hochreißen, aber der Ball prallte vom Torhüter ab. Unser Mittelfeldspieler schaltete schnell, rannte zum Ball und schob ihn zum 3:0 rein. Auf der rechten Seite wurde während des ganzen Spiels Dampf gemacht. Diese gute Leistung wurde schließlich drei Minuten vor Schlusspfiff mit einem Tor gekrönt, welches uns zum 4:0 Sieg brachte.
Fazit: Zu Saisonbeginn stießen einige neue Spieler zur Mannschaft hinzu. Mit jedem Spiel merkt man, wie unsere D2 zusammenwächst und schönen Fußball miteinander spielt. Zusammen kann man definitiv mehr erreichen, denn Fußball ist ein Mannschaftssport. Das hat unsere D2 wieder einmal in diesem Meisterschaftsspiel gegen den SV Südwest Ludwigshafen bewiesen. Vom 9. Platz sind unsere Jungs nun auf den 7. Tabellenplatz gestiegen. Klasse Leistung! Weiter so Jungs!

Es spielten (Tore):
1-Markus M. (TW), 2-Yannick Y., 3-Nuri H., 4-Tim Z.(1), 5-Andreas P.(c)(1), 6-Adrian G., 7-Milad N., 8-Osman O.(1), 9-Efe S., 10-Yasin A.(1), 11-Leon M., 12-Semih B. und 13-Diego W.