Samstag, 25. November 2017

LSC E1

Schützenfest gegen den SV Rucheim      ähnlich wie beim 7:0 Erfolg gegen den FSV Oggersheim in der Vorwoche folgte nach einer starken Gesamtleistung gegen einen völlig überforderten Gegner ein 9:0. Die 2:0 Pausenführung war dabei eher schmeichelhaft da es immer wieder zu Abstimmungsfehler und Fehlpässen kam, erst nach der Pause fand eine konzentrierte und starke Mannschaftsleistung statt bei der folgerichtig ein Tor nach dem anderen viel. Bezeichnend war das die Gäste den einzigen Torschuss in der Schlussminute abgegeben haben. Die Jungs steigern sich von Spiel zu Spiel was auch für die Zuschauer schön anzusehen ist.