Montag, 4. Dezember 2017

D1 verliert 3:2 gegen Vfr Frankenthal

Eine unnötige Niederlage haben wir uns heute eingehandelt.
Zuerst haben wir 4 mal Aluminium getroffen bevor Frankenthal nach 23 min. in Führung ging. Nach 50 min. konnten wir hochverdient ausgleichen zum 1:1 und in der 56 min. gingen wir mit 2:1 in Führung. Anstatt dann hinten dicht zumachen und auf Sicherheit zu spielen bekamen wir promt den 2:2 Ausgleich und durch einen unnötigen Foulelfmeter das 3:2.
Frankenthal hat cleverer gespielt hinten dicht gemacht und vorne auf Chancen gelauert. Es geht weiter, noch ist nichts verloren.

Am Samstag 09.12.2017 spielen wir zu hause gegen FC Bellheim.
Anstoß:12:30 Uhr